Herzlich Willkommen!

Welcome!

 Sehr geschätzte Patientinnen und Patienten,

 

Nach einer wunderbar und erfüllten Zeit der Berufstätigkeit sowohl in Springe als auch seit 2017 in Holzminden, werde ich meine Praxis Anfang 2019 aufgeben.

 

Dies tue ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Mit einem weinenden Auge deshalb, weil mir die vertrauensvolle Arbeit mit Ihnen sehr viel Freude gemacht hat und ich Sie, liebe Patientinnen und Patienten vermissen werde. Mit einem lachenden Auge dagegen blicke ich auf die Zeit, die danach kommt, da ich mit meinem Mann und unseren Söhnen im Juni nächsten Jahres zurück in die „alte Heimat“ Kanada ziehen werde.

 

Daher werde ich auch nur noch bedingt Termine für Neupatientinnen und Patienten vergeben können. Gerne können wir uns zu einem Erstgespräch treffen, um einen Eindruck der Größe Ihres „Lebenspäckchens“ zu gewinnen. Dann werden wir miteinander besprechen, ob es sinnvoll erscheint eine Kurzzeittherapie zu beginnen, oder ob Sie unterstützende Gespräche bei mir bis zu einem Termin bei einem anderen Therapeuten wünschen.

 

Die vielen netten Begegnungen, Gespräche und Kontakte haben mein Leben bereichert, und ich danke Ihnen herzlich für das Vertrauen, welches Sie mir über die Jahre hier entgegengebracht haben.

 

Mit freundlichem Gruß,

Ihre Annika Schaefer

 

 

Dear Patients,

 

after a wonderful time of Counseling in Springe and as of 2017 here in Holzminden, I will close my Practice as of the beginning of 2019.

 

This is on one side real difficult, as I very much enjoyed working with you and will miss to do so in the future. Excited am I looking towards what comes after that, since my husband and our two sons will move back to Canada as of June next year.

Therefore I will only be able to give limited appointments to new Patients. We can gladly meet for a first appointment to seek out how large your "life package" you are dealing with, is. Together we decide if it is useful to start a therapy or if you rather wish to come to me for supporting sessions to bridge you over until your appointment with another therapist.

 

The many encounters, conversations and contacts have enriched my life, and I thank you for your trust that you have put forth.

 

Sincerely,

Annika Schaefer

 


Den Horizont neu entdecken...

Wir leben in einer Zeit, in der wir hohem Druck und Belastungen ausgesetzt sind. Familie, Beruf,  Hobbies, die Pflege eines Angehörigen, ein Kulturwechsel- alles versuchen wir erfolgreich unter einen Hut zu bekommen. Und von uns wird erwartet, dass wir funktionieren.

 

Dabei leiden wir oft unter den Herausforderungen des Lebens, ohne es zu merken.  Wir sind schließlich Meister des Verdrängens.  

 

Seelische Nöte werden daher oft nicht frühzeitig wahrgenommen oder verkannt, selbst dann nicht, wenn sie sich bereits in körperlichen Symptomen äußern.  Wir werden müder, gereizter, schlafen schlecht, haben Kopfschmerzen, Appetitverlust und so richtig aufraffen wollen wir uns auch nicht mehr. Es ist einfach zu viel. Vielleicht beginnen Beziehungen unter der Belastung zu leiden. Oder es wird schwieriger, ausgeglichen und freundlich mit seinem Gegenüber zu kommunizieren.

 

Finden Sie sich in der Beschreibung wieder, oder kennen jemanden in Ihrem Umfeld, dem es so geht? 

 

Vielleicht haben Sie im Moment mehr Fragen als Antworten in Ihrem Leben.

 

Vielleicht brauchen Sie auch nur ein wenig Unterstützung in einer Lebenslage oder Entscheidungsfindung, jemand, der Ihnen von außen einen neuen Blickwinkel eröffnet.

 

Würden Ihnen in Ihrer Situation neue Denkanstöße und ein Perspektivswechsel gut tun?

 

Dann lade ich Sie herzlich ein, sich auf meiner Seite umzusehen. Ich möchte Ihnen hier einen ersten, unverbindlichen Einblick in meine Praxistätigkeit und Behandlungsschwerpunkte geben.

 

Ich wünsche Ihnen, dass Sie Ihren Horizont klar und deutlich sehen können- Ihr Leben danach ausrichten können. Falls das im Moment nicht so recht gelingen will, begleite ich Sie gerne  dabei Ihren Horizont neu zu entdecken.

 

Ihre 

Annika Schaefer

Rediscover your horizon...

 We are aware of it and know, that we live in a time of high pressure. Family, career, hobbies, the caregiving of our parents, a cultural change- we try everything to successfully manage all that. And we are expected to function.

 

But often we suffer from the challenges of life without even noticing it. After all we are masters of repression.

 

Unfortunately, emotional distress is often not perceived early enough or is misinterpreted, even when it is expressed through organic symptoms.

 

We get tired, anxious, sleep poorly, loose our appetite, have headaches and we don't really have the strength to get up and do anything. It is simply too much to handle.

 

Perhaps relationships are beginning to suffer under this constant strain. Or it is becoming more and more difficult to communicate adequately with the people around us.

 

Can you identify with these feelings, or do you know someone who may be struggling with these issues? 

 

Perhaps you have more questions than answers about life at this moment.

 

Maybe you are in need of some support in a life-situation or decision from someone, who can offer you a different point of view.

 

Would you appreciate new food for thought and benefit from a change of perspective? 

 

I invite you to browse through my website. You will find initial insights to my practice and treatment focusses.

 

My wish for you is, that you are able to see your horizon clearly and distinctly, so that it may be a guiding factor in the alignment of your life.

 

Perhaps exactly that is difficult right now. In that case I would gladly accompany you on your personal journey to rediscover you horizon.

 

Sincerely,

Annika Schaefer